Impressum
Öffnungszeiten:   Montag-Freitag 8.30-20.00 Uhr   Samstag: 9.00-19.00 Uhr © 2017   Löwen-Apotheke am Marktplatz   Kaiserstr. 72   76133 Karlsruhe   Inh. Nikoletta Gemenetzi e.K.   Telefon 0721 - 35 40 979 - 0   Telefax 0721 - 35 40 979 - 10

Öffentliches Verfahrensverzeichnis für Jedermann:

nach §4g des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)

Allgemein:

Datenschutz ist uns sehr wichtig! Wir gehen jederzeit mit ihren personenbezogenen Daten verantwortungsbewusst um. Das Erheben, Verarbeiten und Nutzen personenbezogenen Daten wird durch einen Datenschutzbeauftragten überwacht. Gemäß §4g BDSG hat der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag jedermann in geeigneter Weise die in §4e BDSG festgelegten Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommen wir mit diesem Verzeichnis nach und verzichten damit auf den individuellen Antrag Ihrerseits.

1. Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Löwen-Apotheke am Marktplatz, Kaiserstr.72, 76133 Karlsruhe Inhaberin / Leiterin: Apothekerin Nikoletta Gemenetzi Verantwortliche Leiterin der Datenverarbeitung: Anna Lang      

2. Zweckbestimmung der Datenerhebung,-verarbeitung oder -nutzung:

Die entsprechenden Daten werden erhoben, verarbeitet und genutzt zum Betrieb einer öffentlichen Apotheke mit der Beschaffung, Bewertung und Abgabe von Waren und Informationen, sowie der Erbringung von Dienstleistungen und der Abrechnung von Leistungen.

3. Beschreibung der betroffenen Personengruppen:

Es werden im Wesentlichen zu folgenden Gruppen, soweit es sich um natürliche Personen handelt, personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt: Kunden, potentielle Kunden, Interessenten Krankenkassen Ärzte, Therapeuten Lieferanten Dienstleistungserbringer Mitarbeiter, ehemalige Mitarbeiter, Bewerber Kontaktpersonen zu den vorgenannten Gruppen

4. Beschreibung der Datenkategorien:

Gesundheitsdaten Telefondaten Daten von Dienstleistern Stamm-, Zahlungs-, Betreuungs-, Liefer- und Abrechnungsdaten Daten zur Erfüllung sozialversicherungsrechtlicher und sonstiger gesetzlicher Verpflichtungen

5. Empfänger oder Kategorien von Empfänger, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Intern: Mitarbeiter, die an der Ausführung und Erfüllung der jeweiligen Informationsprozesse beteiligt sind. Extern: Externe Stellen, entsprechend § 11BDSG (Dienstleistungsunternehmen) z.B. Krankenkassen und Apothekenabrechnungsstellen Ärzte, Krankenhäuser, Therapeuten, Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, wie z.B. Finanzbehörden und Sozialversicherungsträger EDV-Dienstleister       Steuerberater

6. Regelfristen für die Löschung der Daten:

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, wenn sie nicht mehr zur Erfüllung des Auftrags erforderlich sind. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die zur Erhebung genannten Zwecke wegfallen.

7. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:

Eine Übermittlung der Daten an Drittstaaten ist nicht geplant.
Öffnungszeiten:   Montag-Freitag 8.30-20.00 Uhr   Samstag: 9.00-19.00 Uhr © 2017   Löwen-Apotheke am Marktplatz   Kaiserstr. 72   76133 Karlsruhe   Inh. Nikoletta Gemenetzi e.K.   Telefon 0721 - 35 40 979 - 0   Telefax 0721 - 35 40 979 - 10

Öffentliches Verfahrensverzeichnis für Jedermann:

nach §4g des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)

Allgemein:

Datenschutz   ist   uns   sehr   wichtig!   Wir   gehen   jederzeit   mit   ihren   personenbezogenen Daten     verantwortungsbewusst     um.     Das     Erheben,     Verarbeiten     und     Nutzen personenbezogenen    Daten    wird    durch    einen    Datenschutzbeauftragten    überwacht. Gemäß   §4g   BDSG   hat   der   Beauftragte   für   den   Datenschutz   auf   Antrag   jedermann   in geeigneter   Weise   die   in   §4e   BDSG   festgelegten   Angaben   verfügbar   zu   machen.   Dieser Verpflichtung   kommen   wir   mit   diesem   Verzeichnis   nach   und   verzichten   damit   auf   den individuellen Antrag Ihrerseits.

1. Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Löwen-Apotheke am Marktplatz, Kaiserstr.72, 76133 Karlsruhe Inhaberin / Leiterin: Apothekerin Nikoletta Gemenetzi Verantwortliche Leiterin der Datenverarbeitung: Anna Lang      

2. Zweckbestimmung der Datenerhebung,-verarbeitung oder -

nutzung:

Die   entsprechenden   Daten   werden   erhoben,   verarbeitet   und   genutzt   zum   Betrieb   einer öffentlichen   Apotheke   mit   der   Beschaffung,   Bewertung   und   Abgabe   von   Waren   und Informationen,   sowie   der   Erbringung   von   Dienstleistungen   und   der   Abrechnung   von Leistungen.

3. Beschreibung der betroffenen Personengruppen:

Es    werden    im    Wesentlichen    zu    folgenden    Gruppen,    soweit    es    sich    um    natürliche Personen handelt, personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt: Kunden, potentielle Kunden, Interessenten Krankenkassen Ärzte, Therapeuten Lieferanten Dienstleistungserbringer Mitarbeiter, ehemalige Mitarbeiter, Bewerber Kontaktpersonen zu den vorgenannten Gruppen

4. Beschreibung der Datenkategorien:

Gesundheitsdaten Telefondaten Daten von Dienstleistern Stamm-, Zahlungs-, Betreuungs-, Liefer- und Abrechnungsdaten Daten    zur    Erfüllung    sozialversicherungsrechtlicher    und    sonstiger    gesetzlicher Verpflichtungen

5. Empfänger oder Kategorien von Empfänger, denen die Daten

mitgeteilt werden können:

Intern:     Mitarbeiter,     die     an     der     Ausführung     und     Erfüllung     der     jeweiligen Informationsprozesse beteiligt sind. Extern: Externe    Stellen,    entsprechend    §    11BDSG    (Dienstleistungsunternehmen)    z.B. Krankenkassen und Apothekenabrechnungsstellen Ärzte, Krankenhäuser, Therapeuten, Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen Öffentliche   Stellen,   die   Daten   aufgrund   gesetzlicher   Vorschriften   erhalten,   wie z.B. Finanzbehörden und Sozialversicherungsträger EDV-Dienstleister       Steuerberater

6. Regelfristen für die Löschung der Daten:

Der   Gesetzgeber   hat   vielfältige   Aufbewahrungspflichten   und   -fristen   erlassen.   Nach Ablauf   dieser   Fristen   werden   die   entsprechenden   Daten   routinemäßig   gelöscht,   wenn sie   nicht   mehr   zur   Erfüllung   des   Auftrags   erforderlich   sind.   Sofern   Daten   hiervon   nicht berührt    sind,    werden    sie    gelöscht,    wenn    die    zur    Erhebung    genannten    Zwecke wegfallen.

7. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:

Eine Übermittlung der Daten an Drittstaaten ist nicht geplant.