Öffnungszeiten:   Montag-Freitag 8.30-20.00 Uhr   Samstag: 9.00-19.00 Uhr © 2017   Löwen-Apotheke am Marktplatz   Kaiserstr. 72   76133 Karlsruhe   Inh. Nikoletta Gemenetzi e.K.   Telefon 0721 - 35 40 979 - 0   Telefax 0721 - 35 40 979 - 10

Herzlich willkommen im Team:

Seit August 2017 dürfen wir herzlich Frau Ciumac und Frau Günesebakan in unserem Team begrüßen. Sie absolvieren nach 2-jähriger Ausbildung im Berufskolleg ihr 6-monatiges Apothekenpraktikum zur pharmazeutisch-technischen Assistentin.

Berufsbild

Als pharmazeutisch-technische Assistentin hat man in Apotheken nicht nur eine beratende Funktion: wir stellen für Sie individuelle Salben, Cremes, Lösungen sowie andere Rezepturen her. PTAs, die rechte Hand des Apothekers, übernehmen die verantwortungsvolle Aufgabe der Herstellung vieler Spezialrezepturen, die nicht im Handel erhältlich sind. PTAs prüfen und beurteilen dabei die Qualität der Ausgangsstoffe und kennen die Vorschriften im Umgang mit Arzneimitteln.

Ausbildung

Die Ausbildung zur PTA dauert 2,5 Jahre. In den ersten zwei Jahren findet die Vollzeit-Ausbildung im Berufskolleg für Pharmazeutisch-technische Assistenten statt und beinhaltet berufstheoretische und berufspraktische Fächer. Danach folgt ein halbjähriges Praktikum in der Apotheke. Es erlaubt einen Einblick in die betrieblichen Arbeitsabläufe und in die pharmazeutischen Tätigkeiten. Mehr Informationen unter www.ces.karlsruhe.de
vor vor
Öffnungszeiten:   Montag-Freitag 8.30-20.00 Uhr   Samstag: 9.00-19.00 Uhr © 2017   Löwen-Apotheke am Marktplatz   Kaiserstr. 72   76133 Karlsruhe   Inh. Nikoletta Gemenetzi e.K.   Telefon 0721 - 35 40 979 - 0   Telefax 0721 - 35 40 979 - 10

Herzlich willkommen im Team:

Seit   August   2017   dürfen   wir   herzlich   Frau   Ciumac   und   Frau   Günesebakan   in   unserem Team begrüßen. Sie     absolvieren     nach     2-jähriger     Ausbildung     im     Berufskolleg     ihr     6-monatiges Apothekenpraktikum zur pharmazeutisch-technischen Assistentin.

Berufsbild

Als    pharmazeutisch-technische    Assistentin    hat    man    in    Apotheken    nicht    nur    eine beratende Funktion: wir stellen für Sie individuelle Salben, Cremes, Lösungen sowie andere Rezepturen her. PTAs,   die   rechte   Hand   des   Apothekers,   übernehmen   die   verantwortungsvolle   Aufgabe der Herstellung vieler Spezialrezepturen,   die   nicht   im   Handel   erhältlich   sind.   PTAs   prüfen   und   beurteilen   dabei die Qualität der Ausgangsstoffe und kennen die Vorschriften im Umgang mit Arzneimitteln.

Ausbildung

Die   Ausbildung   zur   PTA   dauert   2,5   Jahre.   In   den   ersten   zwei   Jahren   findet   die   Vollzeit- Ausbildung im Berufskolleg     für     Pharmazeutisch-technische     Assistenten     statt     und     beinhaltet berufstheoretische und berufspraktische   Fächer.   Danach   folgt   ein   halbjähriges   Praktikum   in   der   Apotheke.   Es erlaubt einen Einblick in die betrieblichen Arbeitsabläufe und in die pharmazeutischen Tätigkeiten. Mehr Informationen unter www.ces.karlsruhe.de
vor vor