Substitution
Löwen-Apotheke am Marktplatz  Inh. Apothekerin Nikoletta Gemenetzi e.K.  Kaiserstr. 72  76133 Karlsruhe  Tel 0721-35 40 979-0  Fax 0721-35 40 979-10
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 8.30-20.00 Sa:       9.00-19.00
Substitution - der Ablauf: Die Einnahme erfolgt in der Praxis - ..... Das Substitutionsmittel wird, im Rahmen der ärztlichen Behandlung, generell nur in der Praxis eingenommen, und zwar täglich. ..... - take-home in der Apotheke Für das Wochenende erhält der Patient „take-home“, d.h. ein Rezept und damit die Möglichkeit, seine Medikation für das Wochenende in der Apotheke zu erhalten. Als Apotheke beliefern wir sogenannte „take-home-Rezepte“ und sorgen somit für eine kontinuierliche Versorgung des Patienten. Take-home für “Fortgeschrittene” Verantwortungsvolle Substitutionspatienten, die nachweislich stabil und ohne Beikonsum sind, erhalten von ihrem behandelnden, zur Substitution zugelassenen Arzt „take-home“ für bis zu sieben Tage. Als Apotheke, die dem Patienten sorgsam ihr Substitutionsmittel zur eigenverantwortlichen Einnahme überlässt, ermöglichen wir dem Patienten den verantwortungsvollen Umgang mit seiner Krankheit. Take-home darf nicht für mehr als sieben Tage verordnet werden (evtl. Ausnahme: Urlaub), so dass der Patient weiterhin wöchentlich seinen Arzt für persönliche Gespräche und Untersuchungen aufsucht. Sichtvergabe Die Sichtvergabe von Substitutionsmitteln kann in Kooperation mit der Arztpraxis auch in der Apotheke erfolgen. Dies kommt z.B. vor, wenn ein Patient noch nicht für die take-home-Substitution bereit ist oder die Arztpraxis während der Urlaubszeit geschlossen ist. Praxisvertretung im Urlaubsfall Ist die Arztpraxis urlaubsbedingt geschlossen, findet zusätzlich auch die Sichtvergabe, in Kooperation mit der Arztpraxis, in der Apotheke statt. Die Vergabe erfolgt nach unserem zertifizierten Qualitätsstandard und gewährleistet eine Versorgung auf hohem Qualitätsniveau.
vor vor zurück zurück